UNESCO

1, rue Miollis

F-75732 Paris Cedex 15

Telefon: 0033-1-4568-1000

Fax: 0033-1-4567-1690

E-Mail: bpi@unesco.org

www.unesco.org  Stand: Juni 2006

 

Bei der UNESCO stehen die Buchstaben E-S-CO für Educational -Scientific-Cultural-Organization.

Erziehung für alle und vor allem gemeinsame Erziehung wird bei der UNESCO groß geschrieben. Bereits im Jahr 1994 wurde die Salamanca-Erklärung „Pädagogik für besondere Bedürfnisse“ verabschiedet, die der aussondernden Erziehung eine deutliche Absage erteilte. Die UNESCO-Erklärung zur Bioethik aus dem Jahr 2005 stieß allerdings auf Kritik in Deutschland, da sie nichteinwilligungsfähige Menschen bei  Forschungsprojekten nicht eindeutig schütze.

 

www.unesco.org/education/efa/know_sharing/flagship_initiatives/persons_disabilities.shtml

Erziehung und Behinderung Englisch   www.unesco.org

 

www.unesco.at/user/texte/salmanca.htm Die Salamanca Erklärung und der Aktionsrahmen zur Pädagogik für besondere Bedürfnisse  www.unsesco.at

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!