www.omineurope.info

Europäisches Ombudsman Institut

Ombudsstelle Schweiz

Als Hauptanlaufstelle für Beschwerden und Anliegen über Missstände in der Verwaltung oder bei den Instutitionen der Europäischen Union wurde für alle Bürger der Europäische Ombudsmann in der Verfassung verankert. Er agiert unabhängig und überparteilich und ist zu erreichen unter www.euro-ombudsman.eu.int

Schweden ist das Ursprungsland der Ombuds - Idee, weshalb der Ombudsman bis heute mit einem "n" geschrieben wird. Und auch das für sich sprechende Logo der einander reichenden Hände stammt aus Skandinavien.

Bei der Europäischen Ombudsmankonferenz, welche am 12. & 13.6.2006 in Wien tagte, trafen sich Fachleute aus 43 europäischen Nationen und einem Abgeordneten aus China!

Der Volksanwalt Peter Kostelka ist dzt der Vizepräsitent der Internationalen Ombudsman Vereinigung.

Die Ombudseinrichtungen in Europa sind dzt Thema eines Forschungsprojektes an der Universität Wien, welches auf 2 Jahre angelegt ist. War das Ombudsman - Konzept zuerst auf eine Kontrolle der Verwaltung ausgerichtet, so weist man dem Ombudsleuten heute vielfach eine zentrale Rolle für den Menschenrechtsschutz zu.

2004 entstanden die bislang letzten Ombudsstellen - je eine in Armenien und in Luxemburg.

Der Europäische Bürgerbeauftragte – Europäischer Ombudsmann

P. Nikiforos Diamandouros

1, av. du Président Robert Schuman

B.P. 403

FR-67001 Strasbourg Cedex

Telefon: 0033-3-8817-2313

Fax: 0033-3-8817-90 62

E-Mail: euro-ombudsman@europarl.eu.int

www.euro-ombudsman.eu.int

Stand: Juni 2006

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!